Prävention sexualisierter Gewalt im Sport

Der Stadtsportbund Köln und seine Sportjugend sprechen sich aktiv und entschieden gegen jegliche Form der Gewalt im Sport aus. Es gehört zu unserem Schutzauftrag als Bund, Fachschaft und Verein dafür zu sorgen, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene in einer gewaltfreien Atmosphäre aufwachsen und unbeschwert Sport treiben können.

Als Koordinierungsstelle zur landesweiten Umsetzung des Qualitätsbündnisses zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport des Landessportbundes NRW unterstützt der Stadtsportbund Köln mit seiner Sportjugend seine Mitgliedsorganisationen dabei, Maßnahmen zur Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt zu erarbeiten und nachhaltig umzusetzen.

Weitere Informationen zu diesem Thema HIER.