Corona Virus: Alle Veranstaltungen mit über 1000 Besuchenden werden abgesagt!

Auf der Basis des heute vom Landesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales veröffentlichten Erlasses hat die Stadt Köln ihre Hinweise und den Orientierungsrahmen für die Durchführung von Veranstaltungen aktualisiert (Stand: 10. März 2020).

Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmenden werden grundsätzlich untersagt.

Bei Veranstaltungen mit weniger als 1000 Teilnehmenden muss individuell abgeschätzt werden, ob diese stattfinden und ob bzw. welche Hygienemaßnahmen getroffen werden.

Eine Checkliste zur Bewertung von Veranstaltungen gibt es hier.

Alle weiteren wichtigen Informationen zur Durchführung von Veranstaltungen finden Sie hier!