Ruck-Zuck - Spiele für Zwischendurch

In der Fortbildung wird zielorientiert und praxisnah vermittelt, wie kurze Zeitfenster mit Bewegung gestalten werden können. Dabei liegt der Fokus bei:

- Spielen auf engem Raum

- Spielen in offenen Situationen

- Spielen ohne Material

- Spielen bei „schlechtem Wetter“

Für jeden wird etwas dabei sein. Uns wird die Frage begleiten, wie wir es schaffen können, z.B., Busfahrten kurzweilig und Pausen auf dem Schulhof oder im Klassenraum aktiv zu gestalten. Oder, wie wir Regentage im Zeltlager so mit Inhalten füllen, dass sie nicht langweilig werden.

Sa., 13.04.2019, 13:00 - 16:30 Uhr
4 LE

Hier geht's zur Anmeldung!