Kein Platz für Frustration - Sieger und Verlierer gibt´s hier nicht!

Wer hat es nicht schon mal erlebt, dass Kinder nicht mehr mitmachen möchten, weil sie verloren haben. Verlieren lernen ist zwar wichtig, doch wenn Kinder zu oft verlieren, führt das schnell zur Frustration. In dieser Weiterbildung lernen wir Spiele kennen, bei denen es keine Verlierer gibt. Einige klassische Spiele können so abgewandelt werden, dass es weder Verlierer noch Gewinner gibt. Das Gemeinschaftsgefüge wird gestärkt und die reale Bewegungszeit für alle wird gefördert.

So., 26.05.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
8 LE

Hier geht's zur Anmeldung!